Sind Apps eine sinnvolle Investition für Bibliotheken?

Apps sind in der heutigen Zeit kaum mehr wegzudenken, doch gibt es auch Bereiche, in denen sie eher weniger ausgeprägt sind, wie im Fall der Bibliotheken.Wäre es nun sinnvoll, sich als Bibliothek für die Entwicklung einer App zu entschließen?

Dafür würde zunächst definitiv der zeitgemäße Aspekt sprechen, da sich Bibliotheken (im weiteren Verlauf hauptsächlich bezogen auf die öffentlichen Bibliotheken) der aktuellen technischen Entwicklung anpassen und somit auf mehr Aufmerksamkeit und Nutzung hoffen können.

Ein recht erfolgreiches Beispiel einer bereits bestehenden App wäre die Onleihe-App.

„Die Onleihe ist ein digitales Angebot verschiedener Stadtbibliotheken in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien. Ihre Onleihe ermöglicht Ihnen als Kunde einer Stadtbibliothek, über deren Homepage oder über die Onleihe-App ganz einfach digitale Medien wie E-Books, digitale Zeitungen und Zeitschriften, Musik, Hörbücher und Videos mit Ihrem Bibliotheksausweis auszuleihen.“

Für die Beteiligung an der App müssten die interessierten Bibliotheken lediglich gewisse Lizenzmodelle wählen, die die Verfügbarkeit ihrer eMedien festlegen.

Natürlich gibt es noch weitere bereits entwickelte Apps, wie beispielsweise die Opac-App, bei denen Katalogsuche oder Kontozugriffe der jeweiligen Bibliotheken möglich sind.

Als problematisch erweist sich allerdings bei manchen vorhandenen Apps, dass unter Umständen genutzte Bibliothekssysteme nicht unterstützt werden, sodass die Zurverfügungstellung der App für Nutzer einiger Bibliotheken ausgeschlossen sein kann.

Zuletzt bleibt demnach die Option selbst eine App zu entwickeln oder entwickeln zu lassen. Dass dies jedoch mit gehörigem Aufwand und Kosten in Verbindung steht, ist selbstverständlich (grundlegende Vorüberlegungen müssten getroffen werden – welche Nutzungsmöglichkeiten sollen angeboten werden, native App oder mobile Website, etc.).

Letztendlich muss jede Bibliothek für sich selbst entscheiden, ob Interesse an einer App mit Diensten wie Suchoptionen und Kontofunktionen besteht, um möglicherweise mehr Nutzer anzuziehen und ob sich der dafür notwendige Aufwand, besonders bei der Neuentwicklung, auszahlt.

Quellen:  http://www.onleihe.net/     http://opacapp.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s